Suche:

Warenkorb Videoüberwachung

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Infos zum Video-Security-Shop

Wir beraten Sie

ViSiTec Ihr Berater-Fachhandel für Videoüberwachung, Europas großer Online-Shop mit über 30.000 Artikeln führender Markenhersteller.

Nicht lange klicken, einfach anrufen, wir beraten Sie. 05071/4516

zurück    Rabatt: Industrie, Gewerbe und Behörden bitte Angebot anfordern. Wiederverkäufer: Für Konditionen bitte anrufen.
 

238.014 4G/LTE 3G/UMTS Mobilfunk-Überwachungskamera-Set. Live-Video, Aufzeichnung, Bewegungsalarm per Handy-App oder PC. Inkl. SANTEC 3MP Outdoor-Kamera BW304 und SIM-Router für 16 Kameras. Ideal für Baustelle, Stall, Ferienhaus

 
238.014 4G/LTE 3G/UMTS Mobilfunk-Überwachungskamera-Set. Live-Video, Aufzeichnung, Bewegungsalarm per Handy-App oder PC. Inkl. SANTEC 3MP Outdoor-Kamera BW304 und SIM-Router für 16 Kameras. Ideal für Baustelle, Stall, Ferienhaus
 
Art.Nr.: E 4G/LTE 3G/UMTS Mobilfunk-Überwachungskamera Set BW304

 

Live-Video auch nach Verbrauch des SIM-Datenvolumens. Kamera-Set inkl. 3G/UMTS 4G/LTE SIM-Router (überträgt bis 16 Kameras mit einer SIM-Card, auch Prepaid). Für optimalen Mobilfunkempfang kann der Router bis zu 50m abgesetzt von den Kameras platziert werden. Kameras und Router verbinden sich per eigenem WLAN-Funk.

 

SANTEC BW304 Outdoor Full-HD Nachtsichtkamera im Set mit 4G/LTE Router für SIM-Card: Eingebauter Rekorder für SD-Card zur Aufzeichnung bis 5 Tage oder nur bei Bewegung. Bewegungsalarm per Email und Push-Mitteilung. Full-HD+ Auflösung (3 Mega-Pixel). Weitwinkel-Objektiv 90°. IR-Scheinwerfer 30m. FTP-Funktion zur Sicherung der Bilder und Videos auf externe Server. Intervall-Timer für Zeitraffer zur Baustellen-Dokumentation oder WebCam-Funktion. 4G/LTE SIM-Router (arbeitet auch im 3G/UMTS Netz) zur Übertragung von bis zu 16 Kameras mit einer SIM-Karte. Dank neuer Kompressionstechnik ist es möglich auch bei Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit durch den Provider (nach Verbrauch des SIM-Datenvolumens) weiterhin "Live-Video" zu sehen. Paktisch erhalten Sie damit eine "Standleitung", wie bei einer echten Flatrate, auch bei Volumen-Verträgen. Die im Set enthaltene Kamera BW304 kann als Zusatzkamera erworben werden. Darüberhinaus können auch alle anderen SANTEC IP-Kameras verwendet werden. Die Kameras ohne WLAN allerdings nur per WLAN-Adapter. Weltweiter Zugriff auf Live-Video und Aufzeichnung per PC und App für iPhone, iPad, Android Smartphone/Tablet. Inkl. Netzteile. Ohne SD- und SIM-Karte. Weitere Informationen und eine Live-Verbindung mit unserer Demokamera finden Sie unter "Details/Bestellen"

 

Weitere 3G/UMTS 4G/LTE Überwachungskameras für SIM-Karte finden Sie hier: Videoüberwachung per Mobilfunk via SIM-Karte und Handy-App

 


 

Optionale Artikel

SD-Card Rekorder Kamera

256.00 SanDisk Ultra Micro SD-Card (microSDHC) 32GB bis 128GB Preis inkl. 19%MwSt. ab 17,85 € (netto 15,00 €)   SDHC-Card Kapazität

SANTEC WLAN/LAN-Kameras

SANTEC SNCA-MK-4531 Anschlussbox für SNC-311FBIF, BW304, DA304 IP-Kamera Preis inkl. 19%MwSt. 22,61 € (netto 19,00 €)  

Preis inkl. 19%MwSt. 307,02 € (netto 258,00 €)

incl. 19 % UST
 
Artikeldatenblatt drucken Lieferzeit: auf Lager

Datenblätter

media/datafiles/SANTEC BURGCAM Bedienungsanleitung.pdf
herunterladen        [Dateigröße: 7,4 MB]
media/datafiles/SANTEC BURGCAM-BULLET-304 Datenblatt.pdf
herunterladen        [Dateigröße: 131 KB]
media/datafiles/SANTEC BULLET-304 Kurzanleitung.pdf
herunterladen        [Dateigröße: 2,4 MB]
 

Demobild der SANTEC BW303, BW304, BW3020, BW3060:

 

 

 

Zur Live-Verbindung geht es hier: Demokamera

 

 

 

Erweiterungsmöglichkeit:

 

Die im Set enthaltene SANTEC Full-HD Nachtsichtkamera BW304 kann als Zusatzkamera erworben werden. Die Stromversorgung erfolgt über 230V-Netzteile (inklusive). Die Kamera kann per DC-Adapter auch direkt mit 12V versorgt werden und mittels Spannungsregler an Akkus, im Kfz und an Solaranlagen betrieben werden. Darüberhinaus können auch alle anderen SANTEC IP-Kameras verwendet werden. Die Kameras ohne WLAN allerdings nur per WLAN-Adapter. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Set zusammen. Schildern Sie uns einfach Ihre Anwendung, wir finden die passende Lösung.

 

 

Der Router:

 

Der Mobilfunk-Router erzeugt einen eigenen WLAN-Hotspot und verbindet diesen via Mobilfunk mit dem Internet. Hierzu benötigt der Router eine SIM-Karte. Eine Datenkarte von D1, D2, O2 oder E-Plus mit Datenvolumen zum "surfen" als Vertragskarte oder als Prepaid-Karte. SIM-Karten anderer Länder/Anbieter funktionieren auch. Bis zu 16 Kameras können sich gleichzeitig mit dem Hotspot und damit mit dem Internet verbinden und der Überwachung dienen. Die WLAN-Kameras können übrigens abgesetzt im Umfeld des Routers (WLAN Reichweite bis ca. 50m) platziert werden. Gerne stellen wir Ihnen das Set individuell zusammen, rufen Sie einfach an. Mit der Smartphone-App (gratis) sehen Sie Live-Video oder "schauen" sich die Aufzeichnung an, die App verwaltet beliebig viele Kameras und zeigt sie als Einzelbild oder Multibild (4-fach, 9-fach, 16-fach).

 

Auf Wunsch können wir die Kamera so einstellen, daß ein Zugriff ohne Limit "Rund um die Uhr" möglich ist. Auch nach Verbrauch des Datenvolumens Ihrer SIM-Karte und der dann nur noch geringen "Surfgeschwindigkeit" funktioniert die Übertragung mit reduzierter Bildrate (1 bis 3 Bild/Sec. je nach Auflösung) trotzdem. Paktisch erhalten Sie damit eine "Standleitung", wie bei einer echten Flatrate (kostet bei t-mobile und vodafone zur Zeit ca. € 80,- monatlich), auch bei Volumen-Verträgen. Mit einem Datenvolumen sind natürlich höhere Bildraten möglich, max. bis 25Bilder/Sek.. 10Sd. Live-Zugriff bei 5Bildern/Sek. verbraucht beispielsweise ca. 1GB Surfvolumen. Die Zeit "läuft" dabei erst sobald Sie das Bild der Kamera auf dem Bildschirm sehen, schalten Sie den Bildschirm ab bzw. schließen Sie die App, stoppt die Übertragung.

 

Bitte vor Bestellung überprüfen (z.B. bei www.4g.de) ob am geplanten Router-Standort ein 3G/UMTS- bzw. 4G/LTE-Netz vorhanden ist. Eine Anleitung dazu finden Sie hier bei der Chip: Netzabdeckung prüfen

 

Optionen: Der Router gibt Ihnen die Möglichkeit weitere WLAN-Geräte zu koppeln und per App-Steuerung zu bedienen, so z.B. auch eine Alarmanlage (beinhaltet auch Handy-Alarm bei Stromausfall), WLAN-Steckdosen (z.B. zum Einschalten einer Sirene), Wassermelder/Frostwarner, Bewegungsmelder, etc. Alle Kameras dieser Seite sind mit unseren SIM-Routern kombinierbar und damit weltweit via Mobilfunk/Internet erreichbar. Aber auch eine direkte Verbindung mit dem Smartphone/Tablet ist möglich, ideal für Anwendungen auf kurze Distanzen wie z.B. eine Anhängerkamera.

 

 

Die Kamera BW304:

 

Outdoor Bullet Full-HD IP-Kamera SANTEC BW304 mit IR-Scheinwerfer für Nachtsicht bis 30m, SD-Card Rekorder für Aufzeichnung von Video und Foto, gratis Smartphone-App "Burg Cam". Kamerafunktionen: Videosensorik (Bewegungserkennung). Alarm mit Bild und Video per eMail und Push-Mitteilung. Full-HD+ Auflösung (3 Mega-Pixel), Weitwinkel-Objektiv 90°, Aufzeichnung auf SD-Card, NAS- u. per FTP. Privatzonenmaskierung. Zeitplan z.B. für Bilddarstellung auf Webseiten (WebCam-Funktion). Web-Server mit Multicast für 20 Benutzerzugriffe gleichzeitig. SD-Slot für Micro SD-Cards bis 128GB zur Aufzeichnung von Video und Foto. Intervall-Timer für Aufnahme von Einzelbildern z.B. zur Baustellen-Dokumentation. Zugriff per App "Burg Cam Pro" für iPhone, iPad, Android Smartphone/Tablet sowie per PC via Cloud. Die App (gratis) verwaltet beliebig viele Kameras/Rekorder und zeigt deren Bilder gleichzeitig als Multibild oder einzeln.

 

Neben Smartphone und Tablet, die per App auf die Kamera zugreifen, kann der Zugriff auch per PC/Notebook und Browser (Internet-Explorer) über die SANTEC Kamera-Cloud erfolgen. Die Cloud ist gratis, es erfolgt keine Bildspeicherung, sie dient nur der Verbindung von Kamera und PC. Es besteht in beiden Fällen die Möglichkeit, Geräte zu verwalten, Live-Video und Aufnahmen anzusehen. Dank neuer Kompressionstechnik ist es möglich auch bei Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit durch den Provider (nach Verbrauch des SIM-Datenvolumens) weiterhin "Live-Video" zu sehen. Paktisch erhalten Sie damit eine "Standleitung", wie bei einer echten Flatrate, auch bei Volumen-Verträgen.

 

 

 

SANTEC Videoüberwachung ohne DSL-/Internet-Anschluß einfach und günstig per Mobilfunk. Jederzeit, weltweit Übertragung von Live-Video per 3G/UMTS bzw. 4G/LTE. Ideal zur Überwachung von z.B. Baustellen (auch Dokumentation und Zeitraffer), Wochenendhäusern, Stallungen (Pferdestall), Parkplätze, Verkaufswagen, Lagerhäuser. Zum Schutz von Fahrzeugen wie Wohnmobile, Segel- u. Motor-Yachten oder Baufahrzeuge. Als WebCam für Skigebiete, Bau-Fortschritt, Adlerhorst- oder Storchennest.

 

 

zurück