Suche:

Warenkorb Videoüberwachung

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Infos zum Video-Security-Shop

Wir beraten Sie

ViSiTec Ihr Berater-Fachhandel für Videoüberwachung, Europas großer Online-Shop mit über 30.000 Artikeln führender Markenhersteller.

Nicht lange klicken, einfach anrufen, wir beraten Sie. 05071/4516

zurück    Rabatt: Industrie, Gewerbe und Behörden bitte Angebot anfordern. Wiederverkäufer: Für Konditionen bitte anrufen.
 

238.01 SANTEC 3G UMTS Mobilfunk-Überwachungskamera-Set. Live-Video, Aufzeichnung, Bewegungsalarm per Handy-App oder PC. Inkl. 3MP Outdoor-Kamera BW304 und SIM-Router für 10 Kameras. Ideal z.B. als Baustellenkamera und Bau-Dokumentation mit Zeitraffer

 
238.01 SANTEC 3G UMTS Mobilfunk-Überwachungskamera-Set. Live-Video, Aufzeichnung, Bewegungsalarm per Handy-App oder PC. Inkl. 3MP Outdoor-Kamera BW304 und SIM-Router für 10 Kameras. Ideal z.B. als Baustellenkamera und Bau-Dokumentation mit Zeitraffer
 
Art.Nr.: E 3G UMTS Überwachungskamera-Set BW304 (Baustellenkamera)


3G/UMTS SIM-Router für 10 Kameras (WLAN)

SANTEC Outdoor Full-HD Nachtsichtkamera BW304 mit SIM-Card-Router, eingebauter Rekorder für Aufzeichnung bis 5 Tage oder nur bei Bewegung, Bewegungsalarm per Push-Mitteilung, Weitwinkel-Objektiv 90°, IR-Scheinwerfer 30m, FTP-Funktion zur Sicherung der Bilder und Videos auf externe Server, Intervall-Timer für Zeitraffer zur Baustellen-Dokumentation oder WebCam-Funktion, SIM-Router für Übertragung von bis zu 10 Kameras mit einer SIM-Karte. Weltweiter Zugriff auf Live-Video und Aufzeichnung per PC und App für iPhone, iPad, Android Smartphone/Tablet. Inkl. Netzteile. Ohne SD- und SIM-Karte. Weitere Informationen und eine Live-Verbindung mit unserer Demokamera finden Sie unter "Details/Bestellen"

 

Weitere 3G/UMTS 4G/LTE Überwachungskameras für SIM-Karte finden Sie hier: Videoüberwachung per Mobilfunk via SIM-Karte und Handy-App



 

Preis inkl. 19%MwSt. 297,50 € (netto 250,00 €)

incl. 19 % UST
 
Artikeldatenblatt drucken Lieferzeit: auf Lager

Datenblätter

media/datafiles/SANTEC BULLET-304 Kurzanleitung.pdf
herunterladen        [Dateigröße: 2,4 MB]
media/datafiles/SANTEC BURGCAM Bedienungsanleitung.pdf
herunterladen        [Dateigröße: 7,4 MB]
media/datafiles/SANTEC BURGCAM-BULLET-304 Datenblatt.pdf
herunterladen        [Dateigröße: 131 KB]
 

Demobild der SANTEC BW304:



Zur Live-Verbindung geht es hier: Demokamera



Die im Set enthaltene SANTEC Full-HD Nachtsichtkamera BW304 kann als Zusatzkamera erworben werden. Die Stromversorgung erfolgt über 230V-Netzteile (inklusive), optional auch mit 12V, Akku und Solar. Lieferung ohne SD- und SIM-Karte. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Set zusammen. Auf Wunsch mit SD-Karte für die Aufzeichnung, Erweiterungskameras (bis 10 Kameras mit einer SIM-Karte), andere Kameratypen wie Kuppelkamera oder fernsteuerbare 360° Speed-Dome, Zubehör wie Masthalter, wetterfester Box für den Router, Einrichtung von Kamera und Router sowie tel. App-Schulung (Plug&Play Service). Schildern Sie uns einfach Ihre Anwendung, wir finden die passende Lösung und schicken Ihnen ein Angebot.


SANTEC Videoüberwachung ohne DSL-/Internet-Anschluß einfach und günstig per Mobilfunk. Jederzeit, weltweit Übertragung von Live-Video per 3G UMTS. Ideal zur Überwachung von z.B. Baustellen (auch Dokumentation und Zeitraffer), Wochenendhäusern, Stallungen (Pferdestall), Parkplätze, Verkaufswagen, Lagerhäuser. Zum Schutz von Fahrzeugen wie Wohnmobile, Segel- u. Motor-Yachten oder Baufahrzeuge. Als WebCam für Skigebiete, Bau-Fortschritt, Adlerhorst- oder Storchennest.



Der Router in Detail:


Der SIM-Router erzeugt einen egenen WLAN-Hotspot (ähnlich einer FritzBox) und verbindet diesen via Mobilfunk mit dem Internet. Hierzu benötigt der Router eine SIM-Karte (Datenkarte von D1, D2, O2 oder E-Plus mit Datenvolumen zum "surfen" als Vertragskarte oder als Prepaid-Karte). Bitte vor Bestellung überprüfen ob am geplanten Kamera/Router-Standort UMTS (3G) vorhanden ist. Entweder per Netzadeckungskarte z.B. bei http://mobilfunk-netzabdeckung.de. Befindet sich der Kamerastandort in einer Senke/Tal kann man sich auf die Karte nicht verlassen, daher am besten per Smartphone vor Ort überprüfen, das "surfen" sollte halbwegs zügig möglich sein.

Bis zu 10 Kameras können sich gleichzeitig mit dem Routers und damit mit dem Internet verbinden und der Überwachung dienen. Die Kameras können abgesetzt im Umfeld des Routers (WLAN Reichweite bis 50m) platziert und so ganze Areale mit nur einer SIM-Karte überwacht werden. Per Datentarif mit echter Flatrate (erhältlich bei t-mobile und Vodafone) auch "Rund um die Uhr" jeden Tag. Bei Volumentarifen bis zu 15Std. pro 1GB monatlich. Die Zeit "läuft" dabei erst sobald Sie das Bild der Kamera (Live oder Aufzeichnung) auf dem Bildschirm sehen, schalten Sie den Bildschirm ab bzw. schließen Sie die App, stoppt die Übertragung. Mit der Smartphone-App (gratis) sehen Sie Live-Video oder "schauen" sich die Aufzeichnung an, die App verwaltet beliebig viele Kameras und zeigt sie als Einzelbild oder Multibild (4-fach, 9-fach, 16-fach).


Die Kamera BW304 in Detail:


Outdoor Bullet IP-Kamera SANTEC BW304 mit IR-Scheinwerfer für Nachtsicht bis 30m, SD-Card Rekorder für Aufzeichnung von Video und Foto, gratis Smartphone-App "Burg Cam". Kamerafunktionen: Videosensorik (Bewegungserkennung). Alarm mit Bild und Video per eMail und Push-Mitteilung. Aufzeichnung auf SD-Card, NAS- u. per FTP. Privatzonenmaskierung. Zeitplan z.B. für Bilddarstellung auf Webseiten (WebCam-Funktion). Web-Server mit Multicast für 20 Benutzerzugriffe gleichzeitig. SD-Slot für Micro SD-Cards bis 128GB zur Aufzeichnung von Video und Foto. Intervall-Timer für Aufnahme von Einzelbildern z.B. zur Baustellen-Dokumentation. Zugriff per App "Burg Cam" für iPhone, iPad, Android Smartphone/Tablet sowie per PC via Cloud. Die App (gratis bzw. einmalig € 5,49 für Version mit Push-Alarm) verwaltet beliebig viele Kameras/Rekorder und zeigt deren Bilder gleichzeitig als Multibild oder einzeln.


Neben Smartphone und Tablet, die per App auf die Kamera zugreifen, kann der Zugriff auch per PC/Notebook und Browser (Internet-Explorer, FireFox) über die SANTEC Kamera-Cloud erfolgen. Die Cloud ist gratis, es erfolgt keine Bildspeicherung, sie dient nur der Verbindung von Kamera und PC. Es besteht in beiden Fällen die Möglichkeit, Geräte zu verwalten, Live-Video und Aufnahmen anzusehen.


Auch die direkte Verbindung für Anwendungen wie z.B. Anhängerkamera ist möglich.
Die Kamera kann auch direkt per WiFi mit einem Smartphone oder Tablet im Hotspot-Modus (Tethering) verbunden werden. Ideal z.B. zur drahtlosen Überwachung der Umgebung innerhalb der WLAN-Reichweite wie etwa einem Pferd im Anhänger vom Zugfahrzeug aus. Die Kamera kann im Anhänger ohne Netzteil direkt mit 12V versorgt werden.

 
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

zurück